Ultra

Hochleistungsdämmung

Heiz- und Kühltechnik

Unsere Produktpalette für Kühlräume

  • vakuVIP Elemente in den unterschiedlichsten Konfigurationen für viele Anwendungsgebiete
  • Ultra-Hochleistungsdämmung, die den geringsten Raumbedarf aller Dämmmaterialien aufweist
  • Beziehen Sie Ihre Vakuumisolation beim führenden Anbieter*
  • Mehr als 12 Jahre Expertise
  • Zulassung vom Deutschen Institut für Bautechnik (DiBt) 
  • RAL-Gütezeichen – höchste Qualität geprüft von unabhängigen Instituten
  • Effiziente Verlegepläne - maßgeschneidert für Ihren Grundriss durch unsere Spezialisten
  • Lieferzeit von max. 10 Arbeitstagen
  • Standarddimensionen innerhalb 1-2 Tagen lieferbar**
  • Serviceversprechen: Unsere Fachberater sind werktäglich von 9:00 – 16:00 Uhr (Mo – Do.) und 9:00 - 14:30 (Fr.) für Sie verfügbar

*Bezogen auf das Baugewerbe
**Je nach Verfügbarkeit

Klicken Sie auf das jeweilige Produkt, um Detailinformationen zu erhalten. 

Standard

Aufbau des Vaku VIP:
  • Kern + Folienummantelung
  • Der Kern der Dämmplatte besteht aus einem gepressten Pulver, dessen Hauptbestandteil aus mikroporöser Kieselsäure besteht. Weitere Bestandteile sind Trübungsmittel zur Minimierung der Infrarotstrahlung und Zellulosefasern zur Verbesserung der mechanischen Stabilität.
  • Das Kernmaterial wird von Vaku-Isotherm GmbH in einem speziellen Verfahren mit einer gas- und wasserdampfdichten Kunststoffverbundfolie umhüllt, evakuiert und verschlossen.

Weitere technische Daten finden Sie auf dem aktuellen Datenblatt

Anwendungsgebiete

Fußboden-, Dach- und Wanddämmung (1)
Dämmung von Flachdach und Dachterrassen (1)
Anwendung in Paneelen beim Fassadenbau
Dämmeinlagen in Türen und Füllungen
Fußbodendämmung von Kühl- und Tiefkühlräumen sowie in Kühlzellen (1)

Leistungsmerkmale
  • Ultrahochleistungsdämmung mit geringer Dichte und außerordentlich niedriger Wärmeleitzahl
  • Es werden Dämmleistungen erzielt, die bisher nicht möglich waren
  • Hohe Langlebigkeit der Vakuum-Isolations-Paneele
  • Der Plattenkern ist nicht brennbar und wird der Brandschutzklasse A1 zugeordnet.
  • Dieses Produkt muss bei der Verarbeitung zusätzlich mit entsprechendem Unter- und Obermaterial geschützt werden

U-Wert des Dämmkerns auf Basis λ-Wert von 0,004 W(m*K) und Vergleichswerte anderer Materialien

U-Wert
W/(m2K)

vakuVIP Standard
WLG 0,004*
Stärke VIP in mm

Mineralwolle
WLG 0,04*
Stärke in mm

Polystyrol
WLG 0,035*
Stärke in mm

PU Hartschaum
WLG 0,03*
Stärke in mm

0,40 10 50 44 38
0,20 20 100 88 75
0,13 30 150 132 110
0,10 40 200 176 150
0,08 50 250 220 190

* Bemessungswert (Rechenwert) der Wärmeleitfähigkeit

B2

Aufbau des vakuVIP:
  • Kern + Folienummantelung
  • Der Kern der Dämmplatte besteht aus einem gepressten Pulver, dessen Hauptbestandteil aus mikroporöser Kieselsäure besteht. Weitere Bestandteile sind Trübungsmittel zur Minimierung der Infrarotstrahlung und Zellulosefasern zur Verbesserung der mechanischen Stabilität.
  • Das Kernmaterial wird von Vaku-Isotherm GmbH in einem speziellen Verfahren mit einer gas- und wasserdampfdichten Kunststoffverbundfolie umhüllt, evakuiert und verschlossen.

Weitere technische Daten finden Sie auf dem aktuellen Datenblatt

Anwendungsgebiete

in den Bereichen der Bauindustrie, die einer bauaufsichtlichen Zulassung erfordern:

DAD, DAA, DZ, DI, DEO, WAB, WAA, WH, WTR und WI nach der Norm DIN 4108-10, Tabelle 1 – hier abrufen (Tabelle geht auf – die Felder sind markiert für die wir eine Zulassung haben)

Leistungsmerkmale
  • vakuVIP B2 ist bauaufsichtlich zugelassen vom DIBt Berlin - Z-23.11-1851
  • Ultra-Hochleistungsdämmung mit geringer Dichte und außerordentlich niedriger Wärmeleitzahl
  • Es werden Dämmleistungen erzielt, die bisher nicht möglich waren
  • Vakuumdämmung besitzt eine hohe Langlebigkeit
  • Der Plattenkern ist nicht brennbar und wird der Brandschutzklasse A1 zugeordnet
  • Dieses Produkt muss bei der Verarbeitung zusätzlich mit entsprechendem Unter- und Obermaterial geschützt werden

 

U-Wert des Dämmkerns auf Basis λ-Wert von 0,007 W(m*K) 

 U-Wert
       W/(m2K)     

vakuVIP B2
WLG 0,007*
Stärke VIP in mm

0,70 10
0,35 20
0,23 30
0,17 40
0,14 50

* Bemessungswert (Rechenwert) der Wärmeleitfähigkeit ab 20mm; Für 10mm gilt WLG 0,008

Gum-1 & Gum-2

Aufbau des vakuVIP:
  • Gum-1: Kern + Folienummantelung (VIP) mit einseitig
  • 3mm Gummigranulat-Kaschierung
  • Gum-2: Kern + Folienummantelung (VIP) mit beidseitig
  • 3mm Gummigranulat-Kaschierung
  • Das VIP wird auf einer Seite (Gum-1), oder auf beiden Seiten (Gum-2) durch eine 3mm starke Gummigranulat-Kaschierung geschützt
  • Der Kern der Dämmplatte besteht aus einem gepressten Pulver, dessen Hauptbestandteil aus mikroporöser Kieselsäure besteht. Weitere Bestandteile sind Trübungsmittel zur Minimierung der Infrarotstrahlung und Cellulosefasern zur Verbesserung der mechanischen Stabilität.
  • Das Kernmaterial wird von Vaku-Isotherm GmbH in einem speziellen Verfahren mit einer gas- und wasserdampfdichten, metallisierten Kunststoffverbundfolie umhüllt, evakuiert und verschlossen.

Weitere technische Daten finden Sie auf dem aktuellen Datenblatt

Anwendungsgebiete

Optimale Lösung als Fußbodenhochleistungsdämmung
Dämmung von Flachdach
Dämmung von Dachterrassen
Dämmung von Fußboden in Kühl- und Tiefkühlhäusern

Leistungsmerkmale
  • Vakuum-Isolations-Paneel (VIP) mit ein- oder beidseitig 3mm Gummigranulatmatte kaschiert
  • Die Verarbeitung wird dadurch sehr erleichtert und das VIP ist bereits beim Verlegen problemlos begehbar
  • Ultra-Hochleistungsdämmung mit geringer Dichte und außerordentlich niedriger Wärmeleitzahl
  • Es ist eine strapazierfähige Dämmlösung mit hoher Langlebigkeit.
  • Damit ist es möglich, z.B. bei Terrassen mit darunter befindlichem Wohnraum einen niveaugleichen Fußbodenaufbau von Innenräumen und Außenböden zu erreichen
  • Der Plattenkern ist nicht brennbar und wird der Brandschutzklasse A1 zugeordnet

Weitere technische Daten finden Sie auf dem aktuellen Datenblatt

U-Wert des Dämmkerns auf Basis λ-Wert von 0,007 W(m*K) und Vergleichswerte anderer Materialien

U-Wert
W/(m2K)

vakuVIP Standard
WLG 0,007*
Stärke VIP in mm

Mineralwolle
WLG 0,04*
Stärke in mm

Polystyrol
WLG 0,035*
Stärke in mm

PU Hartschaum
WLG 0,03*
Stärke in mm

0,70 10 50 44 38
0,35 20 100 88 75
0,23 30 150 132 110
0,17 40 200 176 150
0,14 50 250 220 190

* Bemessungswert (Rechenwert) der Wärmeleitfähigkeit ab 20mm; Für 10mm gilt WLG 0,008

Beratung nach Maß, wir freuen
uns auf Ihre Anfrage

Für einen Rückkontakt benötigen wir unbedingt Ihre